Stundennachweis

Aus ALEX Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Drucken

Stundennachweise können entweder für einen einzelnen Mitarbeiter, oder für alle Mitarbeiter gedruckt werden.

Einzeln

  • Klicken Sie mit der rechte Maustaste auf den Namen des Mitarbeiters in der Namensspalte.
  • Wählen Sie Stundennachweis öffnen Sstundennachweis.PNG aus.


Gesammelt

  • Klicken Sie neben dem Icon „Drucken“ auf den blauen Pfeil.
  • Wählen Sie „Stundennachweis“ aus.
  • Es öffnet sich ein PDF als eigene Registerkarte im Browser mit den Stundennachweise aller Mitarbeiter von diesem Monatsplan.

Druckenwindows.PNG]]


Es gibt auch die Möglichkeit, Stundennachweise für ein ganzes Jahr bzw. über mehrere Monate zu drucken.


Format Stundennachweis

Zur Anzeige des Stundennachweises stehen zwei Formate zur Verfügung:

  • Stundennachweis `modern` Hochformat
  • "alter" Stundennachweis Querformat


Der Stundennachweis ´modern` kann ab der Version 2020.2 gewählt werden. Vorteile des modernen Formates ist die übersichtliche Darstellung von allen Kommt-Geht-Paaren in einer eigenen Zeile.

Stundennachweis `modern` Hochformat

Stundennachweis modern.png

Stundennachweis neu 2.png

Systemeinstellungen für Stundennachweis `modern`

Stundennachweis 2.png

  • Der Parameter Stundennachweis `modern` muss auf "Ja" gesetzt werden.
  • Der Parameter Stundennachweis Hochformat - MUSS - auf "Ja" gesetzt werden, da der Stundennachweis `modern` für dieses Format optimiert ist.

"alter" Stundennachweis Querformat

Stundennachweis alt.png

  • Der Parameter Stundennachweis `modern` muss auf "Nein" gesetzt werden.
  • Der Parameter Stundennachweis Hochformat - MUSS - auf "Nein" gesetzt werden, da der Stundennachweis für dieses Format optimiert ist.

Summen

Tagessummen

Standardmäßig werden folgende Tagesspalten angezeigt

  • Soll (= vorgetragene Dauer des Dienstes)
  • Ist (tatsächlich eingetragene Stunden)
  • Saldo (Ist-Soll)

Monatssummen

Standardmäßig werden jene Monatssummen am Stundennachweis angedruckt, welche der Benutzer gerade am Monatsplan sieht.

Diese Summen werden in 3 Spalten angedruckt, wobei die Reihung zeilenweise erfolgt, deshalb ist es oft sinnvoll, für den Ausdruck der Stundennachweise eigene Summenansichten zu definieren, wo man die Reihenfolge je Zeile bereits berücksichtigt.

Wochensummen

Standardmäßig werden keine Wochensummen angedruckt. Wochensummen müssen am System/Bereich/Planungseinheit/Benutzer hinterlegt werden.

Sind Wochensummen definiert, sieht das am Ausdruck wie folgt aus:

Stundennachweis `modern` Hochformat

Stu Wo 1.png

"alter" Stundennachweis Querformat

Stundennachweis Person.png

Definition der Summen in den Stammdaten

Es können für Tages- Wochen- und Monatssummen eigene Summenansicht angelegt werden.

Diese Ansichten können anschließend in den Systemeinstellungen/am Bereich/auf der Planungseinheit oder sogar beim einzelnen Benutzer hinterlegt werden in der Gruppe "Allgemein":

  • Tages-Summenspaltenansicht für Stundennachweis
  • Wochen-Summenspaltenansicht für Stundennachweis
  • Monats-Summenspaltenansicht für Stundennachweis

Stundennachweis Systemeinstellung.PNG

Auswahl Summen im Monatsplan

Der einzelne Benutzer kann im Monatsplan in der Werkzeugleiste über folgende Buttons selbst seine gewünschten Tages- und Monatssummen für den Stundennachweis definieren:

Stundennachweis Summen Auswahl.PNG

ACHTUNG: Die ausgewählten Tagessummen sind auch für das Info-Popup bei den Diensten und Planungscodes wirksam.

Möchte der Benutzer hier wieder die Standard-Einstellung haben anstatt seiner ausgewählten Summen, so ist dies nur über die Benutzerstammdaten möglich.

Man kann diese Möglichkeit für die Benutzer auch in den Systemeinstellungen ausschalten (dann werden die beiden Buttons im Monatsplan "ausgegraut"):

Systemeinstellungen: Stundennachweis : Summen-Einstellung im Monatsplan deaktivieren auf JA stellen:

Systemeinstellungen Stundennachweis.PNG

Neu ab Version 2018.16 --> Stundennachweis Icons in der Werkzeugleiste werden ausgeblendet.

Markierung von manuell eingetragenen Zeiten

Am Stundennachweis können manuell eingetragene Zeiten von Stempelungen unterschieden werden.

Manuell eingetragene Zeiten sind mit einem * markiert:

Stundennachweis Markierung manuelle Stempelungen.png

Möchte man diese Markierung nicht, kann der Parameter "Markierung (*) für manuelle Stempelungen verbergen" auf JA gesetzt werden.

Lohnarten

Es ist auch möglich, die Lohnarten des Mitarbeiters am Stundennachweis unterhalb der Monatssummen anzeigen zu lassen.

Lohnarten am Stdnw.PNG

Notwendige Einstellungen:

Diese Funktion muss in den Systemeinstellungen -> Stundennachweis aktiviert werden:

Parameter LohnartenStdnw.PNG

Unterschriften

Ab der Version 2018.16 gibt es die Möglichkeit 3 Felder für Unterschriften am Stundennachweis zu hinterlegen.

Stundennachweis `modern` Hochformat

Stundennachweis Unter.png

"alter Stundennachweis Querformat

Unterschriften Stundennachweis.PNG


Hinterlegt werden können die Felder für die Unterschrift auf Bereich und auf System (Reiter Stundennachweis).

Stundennachweis System.PNG

Weitere Funktionen

Eine genauere Dokumentation der folgenden Funktionen ist über den jeweiligen Link zu finden: