Tages bzw. Wochenüberstunden

Aus ALEX Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Im ALEX kann eingestellt werden, das Tages bzw. Wochenüberstunden sofort bewertet werden.


Wenn der Mitarbeiter am Tag mehr als XX Stunden arbeitet, so sind dies Tagesüberstunden.

Wenn der Mitarbeiter in der Woche mehr als XX Stunden arbeitet, so sind dies Wochenüberstunden.


Bestätigen von Tagesüberstunden

Anzeige von Tagesüberstunden bzw. Wochenüberstunden, wenn sich der Plan im Status IST befindet.

  • Beim Mitarbeiter erscheint ein schwerer Fehler
  • Der Tag wird mit einem roten Strich gekennzeichnet


(Beispiel: Über 9 Stunden am Tag)

Tagesüberstunde.PNG

  • Schwerer Fehler: Nicht bewertet Tagesüberstunden: 1,5

Tagesüberstunden Meldung.PNG


  • Rechte Maustaste auf den Tag mit dem roten Strich


  • Dienstende mit Planungscode markieren



Dienstende.PNG


  • Es öffnet sich ein neues Fenster


  • Planungscode mittels Doppelklick auswählen

Bestätigen von Wochenüberstunden

Anzeige von Tagesüberstunden bzw. Wochenüberstunden, wenn sich der Plan im Status IST befindet

  • Beim Mitarbeiter erscheint ein schwerer Fehler
  • Der Tag wird mit einem roten Strich gekennzeichnet (Tagesüberstunden)
  • Die Woche wird mit einem roten Strich gekennzeichnet


(Beispiel: Über 40 Stunden in der Woche)

Wochenüberstunden.PNG


  • Schwerer Fehler: Nicht bewertet Wochenüberstunden: 6,5
  • Schwerer Fehler: Nicht bewertet Tagesüberstunden: 1,5

Meldungsfensterrr.PNG


INFO:

Werden zuerst die die Tagesüberstunden markiert, gibt es eventuell keine Wochenüberstunden mehr. Die Bewertung der überschrittenen Stunden erfolgt nur einmal. (Tagesüberstunden)

Werden zuerst die Wochenüberstunden markiert, so bleiben die Tagesüberstunden stehen. Somit können auch die Tagesüberstunden nochmals bewertet werden. (Die Bewertung erfolgt für die Wochenüberstunden und Tagesüberstunden.)


  • Rechte Maustaste auf den letzten Tag der Woche mit dem roten Strich
  • Wochenfehler-Stunden mit Planungscode markieren


Wochenfehler.PNG


  • Es öffnet sich ein neues Fenster
  • Planungscode mittels Doppelklick auswählen

ACHTUNG! Bei AutoPause zu beachten

Damit die AutoPause in Kombination mit dem automatischen Eintragen von Tages- und Wochenüberstunden korrekt berechnet wird, muss in der 'Kommt/Geht' Darstellung der Parameter "Verschmolzene 'Kommt/Geht' als Basis für Bearbeitung?" auf JA gesetzt werden! Weitere Informationen dazu.

Parametrierung

Informationen zur Parametrierung