Vorbereitungsarbeiten

Aus ALEX Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Allgemein

  • Neues Label im Gmail erstellen
  • Neuen Ordner im Kundenschriftverkehr anlegen
  • Kunde anrufen - Termin für Organisationsgespräch ausmachen
  • Alex Datenbank erstellen

Vorbereitung der Datenbank

Erstellen einer leeren Datenbank (Mongo) und Hinterlegung der Abrechnung entsprechend der Abrechnungscheckliste. Die Vorlage-Datenbanken findet man unter folgendem Link:

O:\Kunden-Schriftverkehr\zz_Vorlagen

CONFIG File anpassen

Module einspielen

eventuell Modul für LA/ABW Schnittstelle einspielen
INFO: Folgende Module sind bereits in der Vorlage-Datenbank eingespielt:

  • Import_Anspruch
  • Import_Extra_Monat
  • Import_Personal
  • Basic_Procedures
  • AutoBreak

Systemeinstellungen

Folgende Parameter müssen noch hinterlegt werden (ACHTUNG: Parameter per 1.1. des aktuellen Jahres hinterlegen --> Stichtag fixieren)

Allgemein

  • Firmenname
  • Lizenz lt. Angebot
  • Namensspaltenansichten bei Bedarf umstellen
  • Anzeige in Titel des Hauptfensters
    • WEB-Instanz: Kundenkennung (Beispiel: at.sr.KUNDE)
    • alle anderen: Firmenname

Abschlussbuchungen

  • lt. Checkliste einstellen

Arbeitszeitgesetzprüfungen

  • lt. Checkliste einstellen

Besetzungsreports

  • bei Bedarf einstellen

Exporteinstellungen

  • bei Bedarf einstellen

Extraspezifikationen

  • lt. Checkliste einstellen

Schemaspezifikationen

  • Schemen immer so anlegen:
    • Name: ABW_* oder AZ_*
    • Kurzbezeichnung: wie Name
    • Bezeichnung: Abwesend * (Ausfallsberechnung) oder Arbeitszeit * (Spezielle Abrechnung)

Schemaspezifikation Urlaub.png

Selbstbedienungsbenutzer

Soll

  • lt. Checkliste einstellen

Stundennachweis

  • Dienste verbergen: bei Verwendung von Vorlage-Diensten ausschalten
  • Lohnarten anzeigen: bei Bedarf einstellen

Tagesarten Standard

  • Tagesarten Kalender: bei Bedarf anlegen

TOTAL Spezifikation

  • lt. Checkliste einstellen (Vorgabe für Bezeichnungen siehe hier)

Überstunden

  • lt. Checkliste einstellen

Vereinfachtes UI

  • WEB-Instanz: einschalten

Vorlage-Dienste

  • lt. Checkliste einstellen (siehe hier)

Zeiteinstellungen

  • Sommerzeitumstellung berücksichtigen: bei Bedarf einstellen

Anspruchsarten

zu beachten:

Summenansichten

  • _Planung erweitern: Urlaub Konsum + Urlaub Rest
  • _Abrechnung: eventuell erweitern oder kürzen
  • _Stundennachweis Monat erweitern: Urlaub Konsum + Urlaub Rest (Achtung Reihenfolge)
  • Summenspaltenansicht für Jahresplan: Standardansicht für Urlaubsanspruch hinterlegen

Großkunden:

  • Vordefinierte Ansichten löschen/bearbeiten -> werden in Schulung gemeinsam mit Kunde angelegt

Zeiterfassung: spezielle Einstellungen

  • Stempelungen verwenden auf JA setzen
  • Standeskontrolle definieren (Erweiterte Organisation)
  • Systemeinstellungen: Parameter unter Zeiterfassung/Stempeluhr kontrollieren
  • Planungscodes richtig einstellen (siehe hier)
  • Einstellungen für automatischen Pausenabzug

Planungscodes

Stammdaten

  • Bereich
    • Lohnartenumschlüsselung
      • Kleinkunde: vorab definieren (Name: Standardumschlüsselung)
      • Großkunde: mit Kunde gemeinsam definieren
    • verwendete Planungscodes freischalten
    • verwendete Sonderabrechnungen freischalten
      • Anspruch Korrekturwert Monat
      • Setze Zeitguthaben Übertrag aus Vormonat 100%/125%/150%
  • Planungseinheit
  • Berufsgruppen
  • Personal importieren
  • Farbmarkierungen bei Bedarf

Benutzer

  • benötigte Benutzer anlegen
  • WEB-Instanz: E-Mail Adresse hinterlegen für Passwort rücksetzen

Berechtigung

  • Kundenrollen überarbeiten

Abrechnungscheckliste

  • Kontrolle, ob gesamter Inhalt der Abrechnungscheckliste im System berücksichtigt wurde

Erforderliche Daten von Kunde (zur Vorbereitung/für Schulung)

  • Personalstammdaten
  • Dienstzeiten
  • ev. Excelvorlage für Import Anspruch
  • ev. Überträge
  • Dienstpläne
  • ev. Lohnarten

Installation