Im "Status Planung" arbeiten: Unterschied zwischen den Versionen

Aus ALEX Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Berechtigung für Benutzer)
(Berechtigung für Benutzer)
 
(Eine dazwischenliegende Version desselben Benutzers wird nicht angezeigt)
Zeile 42: Zeile 42:
  
 
[[Kategorie:Neu ab Version 2018.04]]
 
[[Kategorie:Neu ab Version 2018.04]]
 +
[[Kategorie:Programmfunktion]]

Aktuelle Version vom 26. März 2020, 17:00 Uhr

Ab der Version 2018.6 ist es möglich auch im Status Ist, den Status Planung zu bearbeiten.

Möchte man ohne den Status von Ist auf Planung zu wechseln, einen Eintrag im Status Planung durchführen, gibt es nun die Möglichkeit im Reiter des Dienstplanes die Funktion "Status Planung" aufzurufen:

StatusPlanung.PNG

Anschließend wird für den gesamten Dienstplan die Ist-Zeile deaktiviert und die Planungszeile zur Bearbeitung freigegeben:

  • Die Plan- und Istzeile sind mit Diensten befüllt
  • Summen sind nur im Status Planung sichtbar
  • Meldungsfenster und Symbole sind nur von Status Planung sichtbar

StatusPlanung Planung.PNG

Solange die Funktion aktiviert ist, können nun Änderungen im Status Planung eingeben werden.

Wird ein Dienst/Planungscode im Status Planung eingetragen, so wird automatisch der Dienst im Status Ist von diesem Tag gelöscht!
StatusPlanung Dienstgelöscht.PNG

Die Funktion muss über den Reiter wieder deaktiviert werden.
Bei der Deaktivierung werden alle Überprüfungen gemacht, welche auch beim normalen Statuswechsel durchlaufen werden (Gibt es noch schwere Fehler?, gibt es eine Zeitüberschneidung, etc).
Ist die Funktion wieder deaktiviert, so kann abgespeichert und normal im Status Ist weitergearbeitet werden.

WICHTIGE PUNKTE:

  • Wird im Status Planung ein Dienst eingetragen, so wird im Ist an diesem Tag automatisch gelöscht
  • Wurden Dienste/Planungscodes im Status Planung geändert, so müssen diese manuell im Status Ist auch nochmal eingetragen werden
  • Es kann erst nach DEAKTIVIERUNG der Funktion abgespeichert werden
  • Die Funktion steht nur für Benutzer mit dem "Supervisoren Rechte" automatisch zur Verfügung. (Ab Version 2018.04)

Berechtigung für Benutzer

Jeder Benutzer mit dem Recht "Supervisor" oder "Dienstplan bearbeiten" kann diese Funktion automatisch nutzen.

Ab der Version 2018.04 steht diese Funktion nur für Benutzer mit dem "Supervisor" Recht automatisch zur Verfügung.

Möchte ein Benutzer mit dem Recht "Dienstplan bearbeiten" diese Funktion nutzen, so muss die Berechtigung "Planungseinheit: IST -> Plan" hinterlegt werden.

Ist diese Berechtigung nicht hinterlegt, erscheint folgende Meldung:

Status planung.PNG